Sonntag, 24. Juni 2018

....97 Jahre dem nächsten zur Wehr

Einsatzübung Technische Hilfeleistung...
Übungstag am IDF in Münster
Jahreshauptversammlung 2018....
  • Startseite
 

Unklare Rauchentwicklung in Reelsen (Scheunenbrand)

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 541
Einsatzort Details

Bembürener Weg in Reelsen
Datum 15.04.2018
Alarmierungszeit 04:53 Uhr
Alarmierungsart Sirene u. Melder
Einsatzleiter Waldemar Gamenik
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Herste
Löschzug Bad Driburg
    Löschgruppe Alhausen
      Löschgruppe Reelsen
        Löschgruppe Pömbsen
          Fahrzeugaufgebot   Florian Bad Driburg 4 TLF 3000-1  Florian Bad Driburg 4 LF-1
          Feuer 3

          Einsatzbericht

          Die Löschgruppe Herste wurde am frühen Sonntagmorgen zu einem Scheunenbrand nach Reelsen alarmiert. Etwas ausserhalb der Ortschaft Reelsen stand eine ca. 50mx30m große Scheune in Vollbrand. Um eine ausreichende Löschwasserversorgung sicherzustellen wurde eine ca. 500m lange Schlauchleitung verlegt, parallel dazu wurde ein Pendelverkehr mittels Tanklöschfahrzeugen eingerichtet. 

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder